Einzelzahn  |  Teilbezahnung  |  Zahnloser Kiefer   
  dentale Implantologie, Zahnimplantate   implantologische Praxis Implantologisch ttige Zahnarztpraxis
  In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich Implantat-Systeme aus Titan, deren Verträglichkeit in wissenschaftlichen Untersuchungen dokumentiert ist.

Implantate werden in der Regel ambulant eingesetzt. Der Patient wird örtlich betäubt oder erhält auf Wunsch eine Vollnarkose. Die Einheilphase dauert etwa zwei bis vier Monate, in der der Knochen mit der Titanschraube fest verwächst. Während dieser Zeit erhalten die Patienten ein hochwertiges und voll funktionsfähiges Provisorium. Anschließend wird der neue Zahn eingegliedert und so die Zahnlücke geschlossen.

Mit regelmäßigen Kontrolluntersuchungen und bei guter Pflege können die neuen Zähne ein Leben lang halten.


 
Kontakt Anfahrt  |   Impressum   |  Datenschutz   |  Zahnlexikon   |  Barrierefrei   |  Sitemap
Montmelianer Platz 1a · 64739 Höchst · Tel.: 06163 5333 · Fax: 06163 912638